Fortbildungsformate

Moderierte Online-Seminare

Moderierte Online-Seminare sind in der Regel mehrwöchige Seminare mit 12 bis 15 Teilnehmenden, die über eine Lernplattform durchgeführt und durch eine Moderation begleitet werden. Die Teilnahme ist von jedem Computer mit Internetzugang aus möglich. Kennzeichen der moderierten Online-Seminare des eLearning Kompetenzzentrums ist das aktivitätsorientierte didaktische Design verbunden mit regelmäßigen Anlässen zur Kommunikation und Kooperation unter den Teilnehmenden. Der Arbeitsaufwand für die Teilnahme beträgt ca. 5-6 Stunden pro Woche, wodurch ein intensiver und nachhaltiger Prozess der inhaltlichen Auseinandersetzung ermöglicht wird.

eSessions

eSessions sind Live-Vorträge (ca. 45 - 60 Minuten) über eine WebConferencing-Software, die von jedem Computer mit Internetzugang (DSL) mittels Kopfhörer und Mikrofon (Headset) mit verfolgt werden können. Die Referentin bzw. der Referent ist über Video und Audio eingebunden und präsentiert den Teilnehmenden die Inhalte. Unterstützt werden Referierende durch Moderatoren, die während der Präsentation Anfragen oder Beiträge der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufgreifen und die Abschlussdiskussion (ca. 15 - 30 Minuten) leiten.